Habakuk
Szial_Media_Navi Extrner Link zu Habakuks Facebook-Seite Externer Link zu Habakuks Twitter-Seite
Konzert mit Habakuk
Südwestpresse vom 25. Juni 2015

Sacro-Pop-Gruppe am Sanstag beim Ökumenischen Kirchentag
Villingen-Schwenningen. Am kommenden Wochenende findet in der Villinger Innenstadt der zweite ökumenische Kirchentag statt.

Einer der Höhepunkte ist das Auftreten der Frankfurter Sacro-Pop-Band Habakuk am Samstagabend auf der Hauptbühne am Münsterplatz (Beginn 19.30 Uhr). Der Eintritt ist frei.

Der kleine Prophet und alttestamentliche Sänger Habakuk, Namensgeber der Band, prangerte einst den beklagenswerten Zustand der Welt an und hielt dennoch an ihrer unvergleichlichen Schönheit und Lebendigkeit fest. Dieses tiefe Ja-Sagen zur Schöpfungsidee Gottes hat sich die Formation um Eugen Eckert (Texte und Gesang) zur Aufgabe gemacht. Zur Band gehören außerdem Laura Doernbach und Doro Rosenzweig (Gesang), Andreas Neuwirth (Piano), Jan Koslowski (Gitarre), Klaus Bussalb (Bass), Christoph Maurer (Schlagzeug) und Raphael Wolf (Saxophon. ). Mit ihrem unvergleichlichen Stilmix von lateinamerikanischen Rhythmen, Funk und Jazz, grandiosem Powerrock und eingängigen Liedern, die man gerne mitsingt, hat die Band seit 1977 auf allen evangelischen und vielen Katholischen Kirchentagen begeistert.

Bandleader Eugen Eckert, evangelischer Pfarrer in Frankfurt, hat rund 1000 Lieder getextet und ist unter der Rubrik Neues Geistliches Lied in allen neueren Gesangsbüchern vertreten. Er ist seit 1996 Studentenpfarrer an der Frankfurter Uni und seit 2007 Stadionpfarrer in der Frankfurter Commerzbankarena.

Eugen Eckert wird auch am Samstagnachmittag im Forum Vielfalt der Religionen auf der Hauptbühne mit seinen Erfahrungen im religiösen Dialog zu Wort kommen. (eb)
Foto Südwestpresse 25.06.2015
Das Konzert mit Habakuk am Samstagabend um 19.30 Uhr auf dem Münsterplatz.
© Südwestpresse / Privat

Index
Platten
Termine
Noten
Eugen Eckert
Bestellungen
Mitglieder
Kritiken/Presse
Fotos/Video
Verschiedenes
Aktuell
Links
Kontakt
Impressum
Habakuk-Flyer 2015/16
CD "Einfach so"
Habakuk Info Flyer 2016